Pressemitteilungen

Meisterfeier Liga-Wettbewerb

Die Liga-Teams des BSV-Brackenheim zeigten beim Heimspiel in eigener Halle von ihrer besten Seite. In der Bezirksoberliga belegte Team I mit Friedrich Karle, Marcus Bleise, Anke Merker, Marisa Boonyaprasop-Andres u. Claude Schmitt einen hervorragenden 2. Platz. Das Youngster-Team mit Lena Mogler, Kay Fischer, Lukas Muth unter Anleitung der alten Hasen Beate Herrmann u. Jurek Rybus holten in rassigen Matches die notwendigen Punkte für den Klassenerhalt. Das Blankbogenteam mit Thomas Mogler, Thomas Rienth, Katja Bunge und Philipp Eckert verloren unglücklich die entscheidende Partie um die Meisterschaft in der Bezirksliga A, trotzdem eine prima Leistung mit dem 3.Platz in einer engen Konkurrenz. Rock’n Roll in der Bezirksliga B mit unserem Team III mit Lukas Mogler, Fabian Karle, Georg und Peter Seiler. Nicht gerade viel trainiert, aber mental bombenstark, denn die Gegner hatten in jedem der 14 Matches nicht den Hauch einer Chance. Hohe Ringzahlen wurden geschossen, da hätten sich alle Liga-Teams die Finger geschleckt. Bemerkenswert das zwölfmalige Standardergebnis: 6:0 für Brackenheim! Eine Freude diesem Team zuzuschauen, verdient nehmen die Jungs die Meisterschale entgegen.
TM

 

Württembergische Meisterschaft Halle 2020

Die Bogenschützen des BSV Brackenheim präsentierten sich bei den Württembergischen Meisterschaften Bogen Halle 2020 im Weil im Schönbuch in guter Form. Bezirksmeister Mika Andres, Schüler B, zeigte bei seinem ersten Start auf höherer Ebene mit einem guten Platz im Mittelfeld eine sehr gute Leistung. Kay Fischer, Jugend männlich, platzierte sich mit einer tollen zweiten Runde im vorderen Mittelfeld. Bezirksmeisterin Lena Mogler, Jugend weiblich, behauptete sich mit einer Top-Leistung auf Platz 11 gegen die starke Konkurrenz aus Nah und Fern. Die Blankbogner Thomas Mogler, Philipp Eckert und Thomas Rienth fanden sich in der Einzelwertung im Mittelfeld wieder, als Team holen die Jungs einen guten 6. Platz. Katja Bunge, Blankbogen Damen, erzielte mit einer Glanzleistung Platz 7. Marisa Boonyaprasop-Andres, Damen Recurve, bestätigte ihre guten Leistungen in dieser Hallensaison mit Platz 13 in einem sehr starken Feld, darunter befanden sich Nationalkaderschützinnen bzw. Medaillengewinnerinnen bei Europameisterschaften.
TM

Bezirksmeisterschaft 2020

Die BSV-Bogenschützen zeigten Heimstärke bei den Bezirksmeisterschaften Halle 2020 in Brackenheim. Mika Andres und Jannis Muth holten einen Doppelsieg bei den Schülern B. Jonathan Nitschke sicherte sich Bronze bei den Schülern A. Lena Mogler, Jugend weiblich, gewinnt überlegen Gold, genauso Marisa Boonyaprasop-Andres bei den Damen. Mit Silber in der Hand gehen Lukas Mogler bei den Junioren und der überragend schießende Jerzy Rybus, Master Herren, aus der Halle. Bronze gab es für Anke Merker bei den Damen Master und für Lukas Muth bei der Jugend männlich, Matthias Köhler hier auf Platz 5. Die Blankbogner Philipp Eckert, Herren und Katja Bunge, Damen, sicherten sich souverän Gold. Thomas Mogler, Blankbogen Master lag zur Halbzeit noch vorne, doch zwei schwächere Pfeile und die starke Konkurrenz zieht vorbei, somit blieb ein undankbarer 5. Platz. Die Teamwertung Jugend gewinnen Lena Mogler, Lukas Muth und Matthias Köhler. Das Blankbognerteam Philipp Eckert, Katja Bunge und Thomas Mogler schrammen knapp am Gold vorbei auf den Silberrang.
TM

Goldene Kreismeisterschaften

Die Bogenschützen des BSV Brackenheim holten beim Heimspiel in eigener Halle viele Kreismeister-Titel. Einen Doppelsieg feierten Nikita Ruf vor Lukas Mallasch bei den Schülern C, klaro das können wir auch, sagten sich Mika Andres vor Jannis Muth bei den Schülern B. Da wollte Ida Fischer nicht zurückstehen und siegte bei den Schülern B weiblich. Bruderherz Kay Fischer holte sich den Titel bei der Jugend, vor Lukas Muth, Tim Katzenberger, Noah Rienth u. Matthias Köhler auf den Plätzen 3,4,6 u. 7. Lena Mogler, Jugend weibl, und Lukas Mogler sicherten sich souverän die Meisterschaft. Nina Fischer, Schüler A weiblich erreichte den Bronzerang. Beate Herrmann, Damen Masters lag auf Platz 2, ebenso Reiner Küchle bei den Herren Masters vor Marcus Bleise und Claude Schmitt auf Platz 4 u. 5.. Ganz souverän siegte Philipp Eckert im Blankbogen Herren, ebenso Katja Bunge im Blankbogen Damen, sowie Thomas Mogler Blankbogen Master lag auf Platz 4 vor Thomas Rienth auf Platz 6. Marisa Boonyaprasop-Andres, Damen überzeugte mit einer neuen persönlichen Bestleitung auf dem Silberrang. Goldmetall gab es für die BSV – Teams bei den Schüler B, im Blankbogen, bei den Herren Master und zum goldenen Abschluss feierten die Jugendteams einen Doppelsieg.
TM

Württembergische 3D Meisterschaft

Die 3D-Bogner des BSV Brackenheim sahnten bei den Württembergischen Meisterschaften in Heiligenzimmern mächtig ab. Marisa Boonyaprasop-Andres und Beate Herrmann belegten bei den Damen die Plätze 2 u. 3. Lukas Mogler als Junior startend, lag in der Herrenklasse auf Platz 8. Lena Mogler, Jugend, holte erneut Silber nach Brackenheim. Philipp Eckert, setzte sich auf Platz 6 in der Instinktivklasse, dagegen siegte hier Katja Bunge überdeutlich vor der Konkurrenz in der Damenklasse. Doppelstarter Thomas Mogler gewann Bronze im Recurve Master sowie mit einer Top-Leistung in der Blankbogen Masterklasse.
TM

Deutsche Meisterschaften WA
– Die Finals Berlin 2019 –

Scheibe 13 ein gutes Omen für den Blankbogenschützen Thomas Mogler, so orakelte zuvor der Schreiber. Eine dicke Lippe riskiert, nein der neue Deutsche Meister Blankbogen Master ebenso der Dritt-platzierte schoss auf der 13, Mogler kämpfte sich zu einer neuen persönlichen Bestmarke und holte sich unerwartet einen sehr guten 16. Platz in dieser starken Konkurrenz. In der Herren Recurve Masterklasse starteten Friedrich Karle, Reiner Küchle und Marcus Bleise mit Chancen auf einen der Podestplätze im Team. In einem spannenden Wettkampf schrammten die BSV Schützen mit sehr guten 1794 Ringen an einer Medaille vorbei auf Platz 4. Berlin, das Wettkampfgelände auf dem Maifeld direkt am Olympiastadion, ein unvergessliches Erlebnis für jeden Bogenschützen. Eine unglaubliche Stimmung in der Sportstadt mit insgesamt zehn Deutschen Meisterschaften. „The Finals“ müssen wiederholt werden, Sportler und Zuschauer waren begeistert!
TM

Deutsche Meisterschaften Feldbogen 2019

Die BSV Feldbogner überzeugen auf ganzer Linie bei den Deutschen Meisterschaften Feldbogen 2019 in Mittenwald/Bayern. Ein anspruchsvoller Parcours auf den „Buckelwiesen“ in 1.100 Meter Höhe, umrahmt von der Gebirgskulisse des Wettersteins und Karwendel haben unsere Schützen geradezu animiert, neue Höchstleistungen abzurufen. Steilste Hochschüsse bis auf 50 Meter forderten das ganze Können, nicht minder schwierig bergab tief hinein ins Tal. Thomas Mogler, Herren Master Blank, platzierte sich mit toller Leistung unter die Top 12 Deutschlands. Noch besser machte es Phillip Eckert in der Blankbogenklasse der Herren. Mit einer grandiosen Leistung erzielte er eine neue persönliche Bestmarke und holte sich Platz 10. Friedrich Karle konnte live das Geschehen verfolgen, da er als verantwortlicher Kampfrichter vor Ort souverän die Meisterschaft leitete.
TM

Württembergische Meistschaft 2019

Die Bogenschützen des BSV Brackenheim zeigten ihre Klasse bei den Württembergischen Meisterschaften WA am Olympiastützpunkt in Welzheim. Falko Dobbrunz, Blank-bogen Master überzeugte mit einem nicht zu erwartenden 16. Platz in diesem großen Feld. Thomas Mogler, Blankbogen Master, lag bei Halbzeit trotz schwächerer Tagesform noch auf Kurs, hatte im 2.Durchgang jedoch ein Miss plus eine schwächere Passe, was ihm letztendlich die Quali für Berlin gekostet hat. Am Ende standen für Mogler trotzdem gute 514 Ringe und Platz 9 in der starken Blankbogen Masters Konkurrenz. Jerzy Rybus u. Claude Schmitt lagen bei den Herren Recurve Master im Mittelfeld. In der gleichen Klasse startend, Reiner Küchle, Marcus Bleise und Friedrich Karle kämpften wie die Löwen um jeden Ring, schwächere Passen wurden mit 56er Passen ausgeglichen. Reiner Küchle und Marcus Bleise lagen absolut ringgleich vereint auf Platz 15 u. 16. Einen Sahnetag erwischte Friedrich Karle, der nach dem 1. Durchgang mit 313 Ringe auf Platz 6 lag. In dieser engen Konkurrenz steigerte sich Friedrich Karle im 2.Durchgang auf 315 Ringe und holte sich nervenstark mit exzellenten 628 Ringen Bronze in der Einzelwertung. In der Teamwertung Masters Herren konnten Küchle, Bleise und Karle die Konkurrenz niederkämpfen und sicherten sich mit 1814 Ringen den ersten Platz in der Mannschaftswertung. Das Team-Gold Herren Masters geht somit zum fünften Mal in Folge nach Brackenheim, was für eine Leistung!!! Für das Team gilt: Berlin, Berlin wir fahren nach Berlin!
TM


Kreismeisterschaften Fita 2019

Die BSV-Bogner kehren erfolgreich von den Kreismeister-schaften 2019 in Neuenstadt zurück. Mika Andres, Schüler C siegte vor Nikita Ruf, Lukas Mallasch auf dem 4. Platz vor Ida Fischer, klare Sache die Teamwertung ging nach Brackenheim. Aiden Gullicksen, Schüler B, liegt mit guter Leistung auf Bronze. Jannis Muth erzielte einen sehr guten 4. Rang gegen weitaus ältere Gegner bei den Blankbognern Schüler. Tim Katzenberger holt sich routiniert den Titel bei den Schülern A vor Matthias Köhler auf Platz 3 und Lukas Muth. Nina Fischer, Schüler A weiblich überrascht mit Platz 3. Lena Mogler gewinnt in der Jugend weiblich, Kay Fischer, Jugend männlich, will da nicht zurückstehen und holt sich ebenso eindeutig den Titel. Bei den Junioren platziert sich Lukas Mogler mit toller Leistung auf dem Siegertreppchen. Ganz oben Friedrich Karle bei den Herren Masters vor Reiner Küchle, Marcus Bleise, Claude Schmitt und Jerzy Rybus, allesamt mit Top-Leistungen und dem TeamGold für den BSV Brackenheim. Anke Merker, Damen Master, platziert sich knapp hinter der Siegerin auf Platz 2. Die Überraschung des Tages gelingt Falko Dobbrunz bei seinem ersten Start überhaupt mit Bronze bei den Blankbognern Master.
TM

Feldbogen Bezirksmeisterschaften 2019

Die Feldbogenschützen des BSV Brackenheim haben bei den Bezirksmeister-schaften Feldbogen 2019 in Murrhardt mächtig abgesahnt. Auf einen sehr schwierigen gestellten Kurs auf höchsten Niveau mit einer Länge von 9 km und fast 400 Höhenmeter wurde die Kondition der Schützen aufs Äußerste gefordert. Matthias Köhler, Schüler A gewinnt Gold vor seinen Vereinskameraden Noah Rienth. Lukas Mogler holt Silber bei den Junioren, ebenso Philipp Eckert im Blankbogen der Herren. Marisa Boonyaprasop-Andres platziert sich ringgleich mit der Siegerin auf den Silberrang vor Beate Herrmann auf Bronze. Lena Mogler siegt mit toller Leistung in der Jugendklasse. Die Blankbogen Masterklasse gehört eindeutig nach Brackenheim, Thomas Mogler gewinnt überlegen mit persönlicher Bestleistung, Thomas Rienth überrascht hier mit einem 4.Platz. Langbogner Mark Niethammer liegt mit sehr guter Leistung auf einem 3.Platz, ebenso Jörg Reiner in der Compoundklasse auf Platz 4.
TM

 

Liga Wettkämpfe

Der BSV Brackenheim war der perfekte Gastgeber bei den Liga-Wettkämpfen in der Brackenheimer Halle. Das Blankbogen Team um Thomas Mogler, Katja Bunge, Thomas Rienth, Philipp Eckert mit den Recurveschützen Arend Acht sowie Jan Neubauer platzierten sich in der Bezirksliga A prächtig mit einem guten MIttelfeldplatz. Das BSV-Team I mit Friedrich Karle, Anke Merker, Beate Herrmann u. Claude Schmitt belegten trotz verletzungsbedingtem Ausfall von Marcus Bleise den 3. Platz in der Bezirksoberliga, gefolgt vom starken BSV-Junior Team mit Lukas Mogler, Patrick Neubauer, Kay Fischer, Marco Pintea und Viktor Ruf. Das BSV-Team II mit Jerzy Rybus, Lena Mogler, Marisa Boonyaprasop-Andres und Carl Philipp Kaiser zeigten mit 3 Siegen und sehr knappen Niederlagen am zweiten Wettkampftag, dass sie in der Bezirksoberliga angekommen sind. Vielen vielen Dank an das Küchenteam, Kuchenbäcker und allen fleißigen Helferlein, die die Liga-Wettkämpfe in der Brackenheimer Halle zu einem Event werden lassen. Ein herzliches Dankeschön für die großartige Unterstützung!
TM

Württembergische Meisterschaften Bogen Halle 2019

 Die Bogenschützen des BSV Brackenheim glänzten bei den Württembergischen Meisterschaften Halle 2019 in Ditzingen. Kay Fischer, Jugend, schlug sich hervorragend mit einem 14. Platz bei seinen ersten Auftritt auf höherer Ebene. Tim Katzenberger, Schüler A, zeigte eine tolle Leistung mit einem Platz in vorderen Mittelfeld. Lukas Mogler, Junioren, platzierte sich in einer äußerst starken Konkurrenz auf Platz 11. Der Blankbogner Philipp Eckert zeigte sich bärenstark mit Platz 12, Thomas Mogler lag hier mit einer soliden Leistung auf Platz 19. Die BSV-Master Damen mit Silke Küchle, Anke Merker und Beate Herrmann boten dem Favoriten aus Welzheim lang Paroli und holten am Ende verdientes Silber in der Teamwertung. Silber ebenso für das Master Herren Team mit Reiner Küchle, Marcus Bleise und Friedrich Karle, die einen fast perfekten Wettkampf ablieferten.
TM

Bezirksmeisterschaften Bogen Halle 2019

Der BSV Brackenheim sichert sich Medaille um Medaille bei den Bezirks meisterschaften Bogen 2019 beim Heimspiel in eigener Halle. Einzel-Bronze gewinnen Tim Katzenberger, Schüler A, die Blankbogner Thomas Mogler, Master, sowie Theresa Hofmann, Jugendklasse. Überraschend der zweite Platz von Marisa Boonyaprasop-Andres bei den Damen, ebenso super stark Kay Fischer mit Silber in der Jugendklasse, Mika Andres, Schüler C mit Top Leistung auf Rang 2, gleich tut es ihm Silke  Küchle bei den Damen Master.
Lukas Mogler siegt mit neuer Bestleistung bei den Junioren. Philipp Eckert, Herren Blank u. Nikita Ruf, Schüler C gewinnen erstmals den Bezirksmeistertitel. *Alle Teamwertungen* *von den Schülern C bis zur Jugend gingen an den BSV Brackenheim. *Nikita Ruf, Mika Andres u. Lukas Mallasch siegen bei den Schülern C., aber weiteres Gold für die Schüler B mit Tim Kümmerle , Aiden Gullicksen u. Jannis Muth. Goldige Zeiten ebenso mit Tim Katzenberger , Matthias Köhler, Noah Rienth als Team-Sieger bei den Schülern A, vor Ben Kümmerle Ben, Nina Fischer u. Lukas Muth mit Team-Bronze. Kay Fischer, Marco Pintea u. Jan Neubauer sichern sich TeamGold in der Jugendklasse. Die Blankbogner Katja Bunge, Philipp Eckert u. Thomas Mogler holen Team-Bronze ebenso die Herren mit Viktor Ruf, Robin Küchle und Carl-Philipp Kaiser. Mit Spitzenleistungen gewinnen die Master Herren mit Markus Bleise, Friedrich Karle und Reiner Küchle überzeugend Team-Gold sowie die Master Damen mit Silke Küchle, Anke Merker u. Beate Herrmann.
TM

Kreismeisterschaften Bogen Halle 2019

Glänzende Ergebnisse und einen Teilnehmerrekord konnten die Bogenschützen bei ihren Kreismeisterschaften Bogen Halle 2019 in Brackenheim verzeichnen. Bei den Schülern C gingen die ersten vier Plätze in der Reihenfolge an Mika Andres, Nikita Ruf, Lukas Mallasch und Ida Fischer an den BSV Brackenheim. Tim Kümmerle, Aiden Gullicksen, Jannis Muth und Ben Armbrust lagen auf den Plätzen 4 bis 6 bei den Schülern B. Tim Katzenberger, Schüler A, gewann vor Matthias Köhler als Dritten vor Noah Rienth, Ben Kümmerle, Anakin Bauer und Jonathan Nitschke auf den Pl. 5 bis 9. Lena Mogler siegte in der Jugend weibl., Kai Fischer, Jugend männl., Jan Neubauer und Marco Pintea holten Pl. 2 bis 4. Lukas Mogler, Junioren lag haushoch vorne, einen Doppelsieg erzielen T. Mogler und T. Rienth im Blankbogen Master. Theresa Hofmann belegte den 2. Platz in der Jugend, Philipp Eckert holte Bronze bei den Blank Herren, Katja Bunge landete auf Pl. 4 bei den Blank Damen. Das Triple gewannen Silke Küchle, Anke Merker und Beate Herrmann bei den Damen Master, die Herren Master taten es ihnen fast gleich mit Marcus Bleise vor Reiner Küchle und Friedrich Karle, Jerzy Rybus auf Pl. 4 bis 5. Das Herrenteam schlug sich mit Viktor Ruf, Carl-Philipp Kaiser u. Robin Küchle mit Team-Bronze prächtig. Marisa Boonyaprasop-Andres holt sich überzeugend Silber bei den Damen. Die Überraschung des Tages aus BSV-Sicht gelang Sieger Björn Fleischmann im Compound Herren vor Jörg Reiner auf Platz 3. Die BSV-Mannschaften der Schüler und Jugend, Herren Master sowie Damen Master holten allesamt Team-Gold nach Brackenheim.
TM

 

 
 
 

 


Ältere Pressemitteilungen